HELP - Handicaped Education Life Program



Über den BfSD ist die Ausbildung zum HELP Instructor ins Leben gerufen worden. Hierbei geht es um Menschen mit körperlichen und geistigen Benachteiligungen.

Diese Ausbildung zum Trainer vermittelt in 5 Modulen folgendes Handwerkszeug:

 

  • Adressatengerechte und angepasste Methodik & Didaktik
  • Aufbau eines Lehrplans für benachteiligte Menschen
  • Durchführung, Vorbereitung, Nachbereitung
  • Evtl. hinzuzuziehende externe Experten
  • Selbstbehauptungsübungen
  • Selbstverteidigungstechniken
  • Gesetzliche Schulung (Anwendbarkeit)
  • Rollenspiele
  • Kennenlernübungen
  • Situationstrainings
  • u.v.m.

 

Im Modul 5 wird es eine Prüfung geben. Diese wird schriftlich, praktisch erfolgen.

 

Wir freuen uns auf die Interessenten aus Deutschland und den angrenzenden deutschsprachigen Ländern Österreich, Liechtenstein und Schweiz.

 

 

Wenn du noch Fragen haben solltest, wende dich bitte vertrauensvoll an unsere Geschäftsstelle unter academy@bfsd.group


HELP Instructor - BfSD

Die Ausbildung zum Trainer für Menschen mit Benachteiligungen HELP – Istructor, ermöglicht nach einer festgelegten Probezeit als Trainer und absolvieren von unterschiedlichen Praktika bei Eignung ins Core-Team des BfSD aufgenommen zu werden.

 

Die Ausbildung zum HELP Instructor kostet:

 

1695,00 Euro

 




HELP Instructor - BfSD

Die Ausbildung zum Trainer für Menschen mit Benachteiligungen HELP – Istructor, ermöglicht nach einer festgelegten Probezeit als Trainer und absolvieren von unterschiedlichen Praktika bei Eignung ins Core-Team des BfSD aufgenommen zu werden.

 

Die Ausbildung zum HELP Instructor kostet:

 

1695,00 Euro